Kreta-Ferienwohnungen   Peloponnes
Unsere besondere Empfehlung auf Kreta
Villa Michalis


Villa Castello


Beide Häuser sind ruhig gelegen, zum Baden (Blue Flag), Wandern, Erholen und für Ausflüge (guter Standpunkt) optimal geeignet.







Die Halbinsel Peloponnes
PELOPONNES ist die größte Halbinsel Griechenlands. Durch einen schmalen Kanal, dem von Korinth, trennt sie sich vom Festland. Peloponnes ist eine Region mit hin reissenden, abwechslungsreichen Landschaften, imposanten Gegenden, wilden Tälern, grandiosen Bergen, lang gestreckten Sandstränden, schroffen Felsen, dicht bepflanzten Gebieten und rundherum das türkisblaue Meer. Sie ist das Griechenland des Südens.

Kulturell hat Peloponnes sehr viel anzubieten. Sie hat, seit über 4.000 Jahren, die Geschichte Griechenlands mitgeschrieben, und im weiteren Sinne auch die Geschichte Europas, Mykene und Tiryns, Olympia und Epidauros, Mistras und Sparta - die Liste kann fortgesetzt werden. Nur die Zeit ist immer knapp. Man kann Peloponnes nicht mit einem Besuch entdecken. Mein Vorschlag: konzentrieren Sie sich auf einen Teil von ihr. Sie kommen mit Sicherheit noch mal hin. Sie werden an Land und Leute gebunden. Die Bilder sind unerschöpflich. Man kann nie sagen: "Ich kenne Peloponnes".
Peloponnes Kantia Archangelos Mani Methoni Xiropigado
OLYMPIA, war der wichtigste Ort der Anbetung von Zeus zu dessen Ehre alle vier Jahre die Olympischen Spiele stattfanden. Olympia liegt in einer majestätischen Landschaft, zwischen Hügeln und kleinen Flüssen.

MONEMBASIA, im südlichsten Teil von Peloponnes ist eine Felseninsel mit mittelalterlichem Städtchen, steilen schmalen Gassen, zahlreichen byzantinischen Kirchen und einer unversehrten Stadtmauer.

MISTRAS, bei Sparta ist die schönste byzantinische Ruinenstadt, mit einer großartigen Festung und einer Reihe von Kirchen und Klöstern die teilweise noch bewohnt sind. Eine reichhaltige Darstellung byzantinischer Architektur und Malerei.

MANI, der mittlere Finger Südpeloponnes ist eine wilde Landschaft um die hohe Taygetos, schroffe Berge und kleine wunderschöne Dörfer mit ihren Wohntürmen sind. Hier ist auch eine der schönsten Grotten Europas, die Tropfsteinhöhle von DIROU mit Stalaktiten und Stalagmiten in verschiedenen Farben. Der nord-östliche Teil von Peloponnes gilt als die Koryphäe, sowohl landschaftlich als auch was den Besitz an kulturellen Sehenswürdigkeiten anbetrifft.

MYKENE, der Stadtstaat von Agamemnon mit seinen mächtigen Mauern und Toren, dem Palast, den sehenswerten Goldschätzen der Königsgräber, wurde 1874 von Schliemann entdeckt.

TIRYNS, von Zyklopischen Mauern (etwa 8 m durchschnittliche Breite) wurde ebenfalls von Schliemann entdeckt.

EPIDAYROS, das einmalige antike Freitheater, ein Meisterwerk der Architektur und der Akustik, wo jeden Sommer Komödien und Tragödien der Antike aufgeführt werden. (Wenn Sie eine Aufführung besuchen wollen, sollten Sie die Eintrittskarten rechtzeitig besorgen).

ARGOS, NAFPLION und KORINTH zählen zu den ältesten Städten Griechenlands und sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Südlich von Argos, entlang des Argolischen Golfes, über Lerna (Myli), der Sage nach hat Herakles hier mit der neunköpfigen Hydra gekämpft, parallel zum Meer, beginnt eine der reizvollsten Uferstraßen Griechenlands, mit sehr schönen Buchten, kleinen Dörfern, weißen Kirchen, Felsvorsprüngen und endet an den Füßen der Parnon-Berge, die bis zum Meer reichen. Inmitten dieser Strecke liegt das Stranddörfchen Xiropigado (ca. 25 km von Argos entfernt) und fast am Ende das abseits am Meer gelegene Örtchen Pulitra (ca. 74 km).

XIROPIGADO ist ein kleines Dörfchen, zum Meer hin amphitheatrisch gebaut und liegt abseits von Massentourismus, lediglich im Sommer wird es von Griechen besucht. Hier kann sich jeder mit den Einheimischen Kontakte knüpfen, am Strand, in den Kafenions, in den Lebensmittelläden und den unter Weinlauben direkt am Meer gelegenen Tavernen. Die direkt am Ort gelegene Bucht (feiner Kies) hat sauberes Wasser und in den Sommermonaten werden Boote und Surfbretter zum Mieten angeboten. Es folgen mehrere kleine Buchten, mal mit Sand und mal mit Felsen, die entdeckt werden wollen. Hier können Sie frische Fische oder Lamm- und Kalbkoteletts und andere typisch griechische Gerichte genießen. Sie können aber auch Vorausbestellungen aufgeben.

Unsere Ferienwohnungen auf dem Peloponnes
Haus Kavos 1
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Archangelos
(Peloponnes)
2 - 4 Pers. 48
Haus Kavos liegt am süd-östlichen Zipfel der Peloponnes in der Nähe von Monembasia und wurde auf einer schmalen Landzunge gebaut.
Haus Kavos 2
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Archangelos
(Peloponnes)
2 - 3 Pers. 44
Haus Kavos liegt am süd-östlichen Zipfel der Peloponnes in der Nähe von Monembasia und wurde auf einer schmalen Landzunge gebaut.
Haus Kantia
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Kantia
(Peloponnes)
2 - 4 Pers. 54
Haus Kantia befindet sich am Daumen der Peloponnes. Die Argolische Halbinsel ist mit Abstand die Region mit den meisten Sehenswürdigkeiten auf der Peloponnes.
Haus Jorgos 1
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Mani
(Peloponnes)
4 - 5 Pers. 55
Haus Jorgos liegt in der einzigartigen Region Mani, die durch ihre eigene Architektur besticht und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten bietet.
Haus Jorgos 2
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Mani
(Peloponnes)
2 - 3 Pers. 44
Haus Jorgos liegt in der einzigartigen Region Mani, die durch ihre eigene Architektur besticht und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten bietet.
Haus Jorgos 3
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Mani
(Peloponnes)
2 Pers. 42
Haus Jorgos liegt in der einzigartigen Region Mani, die durch ihre eigene Architektur besticht und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten bietet.
Haus Ilias 1
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Methoni
(Peloponnes)
4 - 5 Pers. 66
Haus Ilias liegt auf der Peloponnes, der größten Halbinsel Griechenlands, und bietet als Ausgangspunkt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten.
Haus Ilias 2
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Methoni
(Peloponnes)
2 - 4 Pers. 60
Haus Ilias liegt auf der Peloponnes, der größten Halbinsel Griechenlands, und bietet als Ausgangspunkt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten.
Haus Maria
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Methoni
(Peloponnes)
4 - 5 Pers. -
Haus Maria liegt im Südwesten der Peloponnes in Methoni. Es wird von der einen Seite von einer mächtigen venezianischen Festung und auf der anderen von einer grünen Halbinsel umarmt.
Haus Orama 1
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Xiropigado
(Peloponnes)
2 - 3 Pers. 43
Haus Orama liegt im östlichen Teil der Peloponnes und ist an einen kleinen Hügel gelehnt, mit einer herrlichen Panorama-Aussicht zum Golf von Argos.
Haus Orama 2
Ort max. Belegung Preis ab/Tag
Xiropigado
(Peloponnes)
4 Pers. 47
Haus Orama liegt im östlichen Teil der Peloponnes und ist an einen kleinen Hügel gelehnt, mit einer herrlichen Panorama-Aussicht zum Golf von Argos.
nach oben

Achilles Damianof · Kirchlesweg 2 · D-74532 Ilshofen
Tel.: +49 (0) 79 04 - 944 100 · Fax: +49 (0) 79 04 - 944 101

Impressum    Kontakt    Gästebuch    Ferienwohnungen    Mietautos    Tips    Reiselinks

Bookmark and Share